PANZERWELTEN-FORUM

Normale Version: Cardisoma carnifex Kiemen schauen nach Häutung links heraus
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

meine C. carnifex lebt seit etlichen Jahren in einem Terrarium im Büro. Vor 3 Tagen hat sie sich gehäutet. Dies macht sie ca. 1x im Jahr und nie gab es Probleme. Heute aber fiel mir auf, dass 2 Kiemenstreifen auf der Linken Seite unter dem Panzer hervor schauen.
Hat jemand eine Idee, was man da machen kann? Gab es solch einen Fall schon einmal?

Viele Grüße

Manuel
Hallo,

ich meine mal etwas ähnliches gehabt zu haben, ein Bild deiner Krabbe und dem "Problem" würde helfen. Meine Krabbe hat übrigens überlebt und turnt immernoch munter durch das Becken.

In der Regel kann man Krabben bei Problemen wenig helfen, außer ihnen optimale Bedingungen zu bieten.

Gruß
Hey Big E,

Vielen Dank erst einmal für Deine Message. Bisher scheint der Herr noch recht fit zu sein. Aber es ist ja auch erst ein paar Tage her. Stelle hier mal ein Bild zur besseren Beurteilung rein.

Viele Grüße

Manuel
Hallo,

okay, meine Krabbe hatte was anderes, bzw. sah es anders aus.

Vllt meldet sich noch einer der Betreiber des Forums, die können immer gut helfen.

Gruß
Nicht gut, aber möglicherweise reguliert es sich bei der nächsten Häutung.

Ich fürchte, die heraushängende/n Kiemen werden absterben, weil sie ja immer feucht bleiben müssen. Aber das allein wird die Krabbe nicht umbringen, da werden sicher die anderen Kiemen ausreichen und das kompensieren. Bei Flusskrebsen ist dieses Phänomen bekannt und kann manchmal bei der folgenden Häutung reguliert werden – es kann natürlich auch tödlich enden.

Hoffen wir hier mal da beste! Machen kannst du da eigentlich gar nix, außer Ruhe/gute Versteckmöglicheiten und gutes Futter für die KRabbe.