Panzerwelten.de -> Startseite
News Forum Artensteckbriefe Ueber uns Ueber uns Instagram Impressum Links



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heizmatte...
#1
sers.
leidiges thema: die heizmatte... hab irgendwie einen höllenrespekt vor den dingern bezüglich brandgefahr... nun wollt ich wissen, wie man die am sinnvollsten einbaut.
keinesfalls ins terri, das ist klar. unters terri wird oft empfohlen, halte ich wegen hitzestaurisiko aber auch net für ideal...an die seitenscheibe kleben hab ich hier im forum gelesen... da heizt man aber mehr die zimmerluft denn das terrarium hab ich den verdacht...

hab mir nun folgendes überlegt: und zwar ist in meinem terri (landeinsiedler, nebenbeibemerkt), an der rückwand eine naturkorkwand anbegracht. so fest, dass keinesfalls ein tier dahinterkommt, aber aufgrund der natürlichen minimalen wölbung ist sie hinten ca 1cm von der wand weg, und oben ist ein kleiner schlitz... nun hab ich mir überlegt, ob man eine kleine heizmatte (ca15x15) nicht dahinter hängen kann... dann heizt es die terrarienluft und die korkwand von hinten, hängt aber mehr oder weniger frei in der luft (gut oder schlecht?) und ist ungefährlich für den krebs.

nun meine frage: wird die matte, wenn sie frei hängt, zu heiß, weil sie schlechter wärme abgeben kann? gruß, Mo
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Heizmatte... - von Morg - Sunday, 1. February 2009, 0:49



Kontakt | PANZERWELTEN.de | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation

Achtung: Für alle Fotos auf dieser Domain gilt: Urheber- und alle anderen Rechte (soweit nicht anders vermerkt) bei Oliver Mengedoht, alle Bilder und Bildschirm-Hintergründe sind ausschließlich zur privaten Nutzung freigegeben! Jegliche sonstige oder kommerzielle Nutzung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Bildautors nicht genehmigt!

Keine Veröffentlichung (ob Print, Internet oder andere Medien) ohne Absprache und Autorenhinweis!
(Veröffentlichung ohne Autorennennung: 100 % Aufschlag nach Tarif.  Veröffentlichung ohne Absprache: 400 % Aufschlag nach Tarif)

Sie haben Fragen oder wollen ein oder mehrere Bilder veröffentlichen? Gerne, nach Rücksprache mit mir:
Oliver Mengedoht

 -Fotograf & Journalist-
Richard-Wagner-Straße 18, 45657 Recklinghausen
 -----
E-Mail:foto@oliver-mengedoht.de
Internet: www.oliver-mengedoht.de=====
St.Nr.: 212/5158/0643